Netz-Ausbau

Glasfaser. Besser geht‘s nicht!

Es gibt de facto keine technologische Alternative für das, was optische Verbindungen leisten: große Datenmengen hochladen und verschicken, Filme und Musik unterbrechungsfrei streamen, Applikationen und Dienste nach Bedarf nutzen – und das immer und mit ausreichender Bandbreite, ohne dass es stockt. Die meisten Bestandnetze halten schon lange nicht mehr mit heutigen Anforderungen Schritt und gehören in die Telekommunikations-Vergangenheit.

Nicht mehr reden – lieber machen

Deutschland ist eine der weltweit stärksten Wirtschaftsnationen – hinkt aber in Sachen Digitalisierung erschreckend hinterher. Das bekommt besonders der ländliche Raum zu spüren, der in der Netz-Versorgung den Ballungsgebieten lange nachgeordnet war. Mittelständische Unternehmen, landwirtschaftliche Betriebe sowie Handwerker haben das Nachsehen. Kreativagenturen, Außenarbeitsplätze und Home Office sind ohne schnelles Internet kaum denkbar.

Wir machen Heimat digital!

In enger Kooperation mit unseren Partnern in Bayern bauen wir ein starkes Glasfasernetz, von dem möglichst viele Menschen profitieren sollen. Engagierte BürgermeisterInnen sind unsere Ansprechpartner, wenn es darum geht, den Netz-Anschluss für ihre Gemeinden zu planen. Umgesetzt werden die Bau-Projekte durch lokale Partner, die in der Region erfahren und etabliert sind.

Die Vorteile optischer Netze:

  • Lichtwellenleiter als Übertragungsmedium arbeiten ohne Übertragungsverluste
  • Datengeschwindigkeit bis in den Gigabitbereich
  • Geringste Latenz
  • Kein Überspannungsrisiko (Blitz)
  • Zukunftssicher